Sonntag, 21.06.2015

14.00 – 19.00 Uhr

Rheinauhafen Köln



Danke für eine unvergessliche dritte Fête de la Musique Köln!
Danke an alle Bands, Künstler und Musiker, die uns wieder einen fantastischen Tag im Namen der Musik beschäftigt haben.
Danke auch an alle Spielortparten, Sponsoren und Partner, die die Fête erneut möglich gemacht haben.
Viele Fotos der diesjährigen Auflage veröffentlichen wir in Kürze auf unserer Facebook-Seite.

PROGRAMMHEFT ZUM DOWNLOAD (Zum Speichern: Rechtsklick - Speichern Unter)


Was ist die Fête de la Musique?

Die Fête de la Musique – das Fest der Musik – ist eine Musikveranstaltung mit Gratis-Auftritten von Amateur- und Berufsmusikern auf öffentlichen Plätzen, die jedes Jahr am 21.06., dem kalendarischen Sommeranfang, stattfindet. Ins Leben gerufen wurde die Fête de la Musique bereits 1982 in Paris.

Das eintägige Musikfestival erfreut sich seitdem großer Beliebtheit und findet inzwischen in über 340 Städten weltweit statt, davon 90 in Europa. Die auftretenden Künstler erhalten keine Honorare,  alle Auftritte sind kostenlos und frei für jeden zugänglich.

Wie kommt die Fête de la Musique nach Köln?

1963 unterschrieben Charles de Gaulle und Konrad Adenauer in Paris den Élysée-Vertrag, den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. Um das 50.-jährige Bestehen des Vertrags zu feiern, beschlossen die Freunde des Institut français Köln e.V., das Haus der deutsch-französischen Wirtschaft Villafrance zusammen mit einem Freundeskreis aus 20 ehrenamtlichen Helfern die Fête de la Musique im Jahr 2013 erstmals auch nach Köln zu holen, um ein deutsch-französisches Freundschaftsfest zu feiern.

Nach zwei sehr erfolgreichen Auflagen 2013 und 2014 findet die Fête de la Musique in Köln am Sonntag, dem 21. Juni 2015, nun zum dritten Mal statt.

Künstlerbewerbung

Für die 2015er Auflage ist die Künstlerbewerbung nun geschlossen - das Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

Neben dem offiziellen Programm darf aber auch im gesamten Rheinauhafen am Veranstaltungstag musiziert werden - jeder Musiker ist herzlich eingeladen am 21. Juni seine Stücke bei der Fête de la Musique zu präsentieren. Wir bitten alle auftretenden Künstler darum, durch ihren Auftritt keine anderen auftretenden Künstler zu stören, z.B. durch Sound-Überschneidungen. Vielen Dank!


Interessierte Künstler schicken bitte einen Infotext und Foto, sowie Links zu maximal zwei Musikstücken (bitte keine Mp3-Anhänge).
Einsendeschluß für Künstlerbewerbungen für 2016 ist Montag, 02.05.2016.


Jetzt für 2016 bewerben





Bühnenpartnerschaft

Die Fête de la Musique lebt vom Austausch der Anwohner, Künstler und Besucher – wie auch in anderen Städten bereits erfolgreich erprobt, können die Anwohner aktiv das Programm des Festivals mitgestalten. Durch Bühnenpartnerschaften, die zu einer Erweiterung der Spielstätten für Musiker führen, können Anwohner ein lebendiger Teil der Fête de la Musique werden.

Organisiert von

mit Unterstützung von





Kontakt zur Festivalorganisation

info@fdlm-koeln.de +49 (0)2232-2908307 Impressum